Dropbox ordner herunterladen

Nachdem Sie Dropbox erfolgreich hinzugefügt haben, wechseln Sie zu Cloud Explorer und wählen Sie Dropbox im linken Menü aus. Dann können Sie tun, was Sie einfach in Dropbox-Webseite mögen können, einschließlich Download / Upload-Dateien, erstellen Sie einen neuen Ordner, löschen Sie ein Element, benennen Sie eine Datei / Ordner, kopieren / kopieren Sie zu oder schneiden (verschieben), teilen Sie ein Foto / Bild, etc. Tipp: MultCloud erlaubt Ihnen nur, einzelne Dateien herunterzuladen. Sie können keinen einzelnen Ordner damit herunterladen. Nach der Installation haben Sie die Dropbox-Desktop-App, ein Dropbox-Symbol in der Taskleiste/Menüleiste und einen Dropbox-Ordner auf Ihrem Computer. Alle Änderungen, die Sie an der Dropbox-Anwendung vornehmen, werden automatisch mit Ihrem Konto auf dropbox.com synchronisiert. Dropbox hält Ihre Dateien online sicher und stellt sie gleichzeitig sofort zur Verfügung, um sie von jedermann anzuzeigen oder herunterzuladen, ohne sich beim Konto des Dateibesitzers anmelden zu müssen. Das mag paradox erscheinen, ist es aber nicht. Dropbox ermöglicht es seinen Benutzern, einen „Freigabelink” oder eine URL bereitzustellen, mit dem sie oder andere Benutzer eine bestimmte Datei oder einen bestimmten Ordner anzeigen oder herunterladen können, ohne sich anzumelden. Vielen Dank, dass Sie uns dieses Problem gemeldet haben. Wir sind uns der Probleme bewusst, die derzeit Downloads von großen Dateien und Ordnern von der Website betreffen, und unser Engineering-Team untersucht die Ursache dieses Problems. Erfahren Sie, wie Sie Ihrem Konto einen freigegebenen Ordner hinzufügen und Hilfe beim Zugriff auf freigegebene Ordner erhalten, zu denen Sie eingeladen wurden. Kopieren Sie die Url der Datei oder des Ordners, die im Adressfeld Ihres Browsers angezeigt wird.

Sie können die Adresse zur späteren Verwendung in einem Dokument speichern oder in eine E-Mail- oder Chatnachricht einfügen, um sie für andere freizugeben. Ihr Browser lädt den Ordner dann als einzelne komprimierte Datei (als „ZIP”-Datei bezeichnet) herunter. Sie finden die ZIP-Datei überall dort, wo Ihr Browser normalerweise Dateien herunterlädt, wie in Ihren Browsereinstellungen festgelegt. Es hat den gleichen Namen wie der ursprüngliche Ordner, endet aber in .zip. Klicken Sie auf die … klicken Sie im neu geöffneten Fenster auf Herunterladen. Sie werden dann aufgefordert, den gesamten Ordner als ZIP-Datei zu speichern. Sie können den Inhalt eines gesamten Dropbox-Ordners über dropbox.com herunterladen, solange beide der folgenden Punkte wahr sind: Wählen Sie die Schaltfläche „Herunterladen”, um eine einzelne Datei herunterzuladen. Wenn Sie jedoch einen ganzen Ordner herunterladen, wählen Sie „Download” gefolgt von „Download as zip”, um den Inhalt des Ordners als einzelnes, komprimiertes ZIP-Archiv zu speichern. Wenn Sie Ihre persönlichen und geschäftlichen Dropbox-Konten verbunden haben, werden Sie aufgefordert, die Dropbox-Konten zu verknüpfen, wenn Sie die Anwendung herunterladen und auf einem neuen Computer installieren. Nachdem Sie sich bei einem Dropbox-Konto angemeldet haben, werden wir erkennen, dass Sie Ihre Dropbox über die Einstellungen auf der Website verknüpft haben, und sie werden aufgefordert, einen separaten Ordner für Ihr anderes Dropbox-Konto herunterzuladen.

Wenn Sie den Übertragungsprozess beschleunigen und Ihre Dateien manuell kopieren möchten, führen Sie einfach die oben genannten Schritte aus und wiederholen Sie dies separat für jeden Ordner. Wenn Sie die Dropbox-Desktopanwendung bereits installiert haben und Zieldateien von der Cloud auf lokal synchronisieren möchten, finden Sie im Dropbox-Ordner direkt auf Ihrem Computer. Wenn nicht, müssen Sie es zuerst von seiner offiziellen Webseite herunterladen, es auf Ihrem Computer installieren und sich in Ihrem Konto anmelden, um es zu öffnen. 1. Gehen Sie zu www.dropbox.com und melden Sie sich mit Ihrem Dropbox-Konto an. 2. Suchen Sie die Datei, die Sie auf den PC übertragen möchten, klicken Sie auf Mehr (drei Punkte) auf der rechten Seite der Dateispalte und wählen Sie Download. Als Problemumgehung zum Herunterladen Ihrer Dateien von der Website, während wir daran arbeiten, dies zu beheben, können Sie den Desktop-Client herunterladen und Selektive Synchronisierung verwenden, um nur die Ordner zu synchronisieren, die Sie benötigen.

Entschuldigung für die Frustration durch dieses Problem verursacht, sobald ich mehr Informationen über eine Korrektur habe, werde ich Schleife zurück hier und aktualisieren. Warum scheitert der Prozess, der dies tut, nach den Anweisungen auf dieser Seite häufiger, als er erfolgreich ist? Ich habe ein Dropbox Plus-Konto, für das ich mein hart verdientes Geld bezahle, und der bereitgestellte Dienst funktioniert nicht wie angekündigt. Etwas im Zipping-Prozess Ihres Unternehmens gibt die meiste Zeit auf und endet mit einer ZIP-Datei, die nicht alle Dateien enthält und daher nicht entpackt, da die ZIP-Datei ungültig ist. Google-Laufwerk wird einen großen Ordner nehmen und mehrere ZIP-Dateien ohne Probleme zu jeder Zeit erstellen und nie scheitern.