Windows 10 update downloaden

Dieser Artikel, der aktualisiert wurde, um Windows 10 Version 2004 (auch Im Mai 2020 Update) widerzuspiegeln, behandelt die häufigsten Szenarien, die bei der Installation, Neuinstallation und Aktivierung von Windows 10 wahrscheinlich auftreten. 03.09.20 FYI – Gerade auf Windows 10 von Windows 7 aktualisiert. Mein Win 7 wurde auf meinem Laptop durcheinander gebracht und ich hatte keine Wiederherstellungsoptionen. SDD fehlgeschlagen. Eine neue mSata installiert. Ich habe eine Kopie von Win 7 heruntergeladen und es [Legal Key] aktiviert und ich habe das Telefon benutzt, um Win 7 zu aktivieren. Ich ging dann mit dem Windows 10 Upgrade in der folgenden Richtung. Es ging sehr gut und ich habe jetzt eine aktivierte Windows 10 auf meinem Laptop. Vielen Dank dafür. Ab Version 1903 bietet Microsoft Funktionsupdates für die Installation getrennt von Sicherheits- und Zuverlässigkeitsupdates an. Das Unternehmen sagt, dass diese Updates nicht automatisch heruntergeladen oder installiert werden, es sei denn, die aktuelle Version befindet sich am oder in der Nähe des Endes des Support-Fensters. Weitere Informationen zu diesen Änderungen finden Sie unter „Windows 10 Home Edition-Benutzer sind große Gewinner, da Microsoft seinen Aktualisierungsprozess überarbeitet.” Nach meiner Erfahrung kann das Update nur 30 Minuten und bis zu zwei Stunden dauern.

Alles andere deutet auf ein Problem (oder sehr alte, langsame Hardware) hin. In Version 2004 findet der Großteil der Arbeit im Hintergrund statt, und die letzte Phase, die nach einem Neustart erfolgt, kann auf moderner Hardware weniger als 10 Minuten dauern. Das Update wird immer noch langsam eingeführt. Es wird Ihnen in einiger Zeit zur Verfügung stehen. keine Sorge. Wenn Sie jetzt ein Upgrade durchführen möchten, können Sie die ISO-Datei herunterladen und das Installationsprogramm ausführen. Es wird automatisch Ihre Version von Windows auf Version 1909 aktualisieren. Nun, wie groß wäre das Update von 1909, wenn ich es über ein Windows 10 Update Assistant-Programm aktualisiere? Windows 10 S ist eine spezielle Konfiguration von Windows 10, mit der Benutzer nur Programme installieren können, die aus dem Microsoft Store heruntergeladen wurden, und den Zugriff auf viele Befehlszeilentools blockiert. Sie können einen PC mit Windows 10 S in die Vollversion der zugrunde liegenden Edition (Home oder Pro) konvertieren, indem Sie sich als Administrator anmelden und eine Option unter Einstellungen > Aktivierung verwenden. Diese Version wird auch Windows 10 19H2 genannt. Wenn Sie zum Windows Update-Einstellungsbildschirm wechseln, werden Sie sehen, dass es als optionales Update aufgeführt ist, und Sie müssen die Schaltfläche Herunterladen und Installieren drücken, um es zu installieren.